Zitronenpesto

Zitronen-Pesto

Die spritzige Frische Süditaliens zaubert ihr im Handumdrehen zu Hause auf die Teller…

Zutaten für 2 Personen:
1 unbehandelte Zitrone
ca. 60 g Parmesan
ca. 60 g geröstete und gesalzene Cashews
2 Zweige Zitronenthymian, alternativ Thymian
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer
getrocknete Chilli
250 g Spaghetti

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zubereitung: Zitrone waschen, vorsichtig die Schale abreiben (nur den gelben Teil) und in den Mixer geben. Saft einer halben Zitrone, Cashews, einen guten Schuss Olivenöl und einen Hauch Chilli hinzugeben. Den Parmesan reiben und mit den anderen Zutaten kräftig mixen. Noch etwas Olivenöl hinzugeben bis das Pesto eine cremige Konsistenz erhält. Die Thymian-Blättchen abzupfen, unterrühren und das Ganze noch mit Pfeffer und Meersalz abschmecken.

Jetzt das Wasser aufstellen, um die Spaghetti abzukochen und am Schluss noch einen Esslöffel Pastawasser unter das Pesto rühren. Buon appetito!

PS.: In einem Glas mit Schraubverschluss und im Kühlschrank hält sich das Zitronen-Pesto übriges ein paar Tage!

Wir freuen uns über eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s