Süditalien zum Nachreisen

Eine der traumhaftesten Küsten Europas, extrem steile Klippen, türkis funkelndes Meer, gut gelaunte Italiener, unglaublich leckeres Essen und Sonne satt findet man nur an der malerischen Amalfiküste. Lass‘ dich inspirieren und erlebe La dolce vita.

Unsere Reisezeit:
Vor der Nebensaison, Ende März.

Unsere Route:
– 2 Nächte Praiano/Amalfiküste
– 2 Nächte Matera
– 3 Nächte Praiano/Amalfiküste

Unterkunft:
An der Amalfiküste haben wir in einem familiengeführten 3-Sterne Hotel gewohnt. Ein Doppelzimmer mit großem Balkon und Meerblick inkl. Frühstück hat pro Nacht 130 € gekostet. In Matera hat die Nacht in einer gleichwertigen Unterkunft mitten in der Altstadt bei 120 € gelegen.

Verpflegung:
Wenn man schon in einem der leckersten Länder der Welt Urlaub macht, sollte man es sich nicht entgehen lassen jeden Abend Essen zu gehen. Wir haben die Speisekarten hoch und runter probiert. Mit Vorspeise, Hauptgang, Dessert und Wein sind wir im Durchschnitt pro Person bei 30 € gelandet. Und mittags bekommt man überall Kleinigkeiten auf die Hand.

Transfer:
Vom Flughafen Neapel aus haben wir unsere Reise mit einem Mietwagen fortgesetzt.
Für eine Woche muss man mit ca. 350 € rechnen. Alternativ kann man auch mit den öffentlichen SITA-Bussen alle Ziele gut erreichen. Tagesausflüge haben wir mit dem Mietwagen unternommen, nur nach Capri muss man mit einer Fähre ab Sorrent übersetzen die pro Person für die Hin- und Rückfahrt 35 € kostet. Auf Capri selbst kann man sich mit dem öffentlichen Bus fortbewegen.

Unbedingt einpacken:
– Sonnenbrille
– kleinen italienisch Sprachführer
– feste Schuhe, wenn man Wandern gehen möchte

Wer mehr erfahren möchte…wir freuen uns über Nachrichten!

Wir freuen uns über eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s