Asiatischer Tofu-Traum

Das einfache Rezept zaubert euch mit knackigem Gemüse, gesundem Tofu und angenehmer Leichtigkeit ein Lächeln ins Gesicht. Ein kulinarischer Gruß an das Land der aufgehenden Sonne!

Zutaten für 2 Personen:

Jasmin Reis
200 g Zuckerschoten
2 Karotten
300 g Tofu
2 Knoblauchzehen
Sesam
Sojasoße
Sesamöl alternativ Pflanzenöl

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Zubereitung: Die Zuckerschoten putzen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein würfeln. Jetzt nur noch den Tofu würfeln, dann kann der Reis nach Packungsanweisung zum Kochen gebracht werden.

Parallel den Sesam bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ohne Öl goldfarben rösten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Sesamöl in die Pfanne geben und stark erhitzen. Als erstes wird der Tofu goldbraun gebraten und wieder aus der Pfanne genommen. Nun den Knoblauch hinein gegeben, sobald er braun ist die Karotten hinzugeben. Nach weiteren 4 Minuten die Zuckerschoten und den Tofu untermischen. Alles zusammen noch für weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren in der Pfanne lassen.

Das Ganze mit einem ordentlichen Schuss Sojasoße ablöschen und für ein paar Minuten in der Pfanne schmurgeln lassen. Guten Appetit!

Wir freuen uns über eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s