Walflosse Cape Cod

Whale Watching in Cape Cod Bay

Provincetown/USA – Direkt nach dem Frühstück geht es los nach Provincetown zum Whale Watching. Wir fahren gemütlich den Highway 6 entlang und genießen die traumhafte Landschaft. In Provincetown angekommen erwarten uns farbenfrohe Häuser zwischen denen Regenbogenfahnen aufgehängt sind und jede Menge gut gelaunte Menschen, die ebenfalls den wunderschönen Tag genießen.

Bis zum Whale Watching ist noch etwas Zeit hin, sodass wir über die Commercial Street flanieren und hier und da in die kleinen Geschäfte reinschauen. Nach ein paar Shoppingerfolgen machen wir uns auf den Weg zurück in Richtung Hafen. Dort angekommen suchen wir uns etwas zu essen und entdecken Lobster im Hotdog-Brötchen, genannt Lobster-Roll.

Frisch gestärkt geht es endlich los…mit dem Whale Watcher fahren wir raus in die Cape Cod Bay, in der Hoffnung, die Riesen der Meere hautnah zu erleben. Nach einer halben Stunde Fahrt nimmt unser Kapitän Geschwindigkeit raus und wir schippern langsam weiter. Da mehrere Augen mehr sehen als nur seine, bekommen wir eine Einweisung ins Whale Whatching. Wir sollen Ausschau halten nach Vogelschwärmen über dem Meer, die hoffen aufgeschreckte Fische abzubekommen und nach Fontänen, welche die Wale beim Atmen rausblasen. Nach einer Weile ohne auch nur einen Hinweis auf Wale beschleichen uns Zweifel, ob wir heute überhaupt welche zu Gesicht bekommen. Als unser Boot einen Funkspruch von einem anderen Whale Watcher erhält, blüht die Hoffnung wieder in uns auf.

Am durchgefunkten Ort angekommen ist es soweit, mehrere Buckelwale liegen gemächlich im Wasser und blasen ab und an Fontänen in die Luft. Ihre wahre Größe lässt sich unter Wasser nur erahnen. Ihre hellen Bäuche schimmern an der Wasseroberfläche und es ist einfach nur traumhaft den faszinierenden Tieren so nah sein zu können. Mit einem Schlag ihrer Schwanzflosse tauchen sie hin und wieder ab und nach einer Weile ein paar Meter weiter wieder auf. Wir könnten sie stundenlang beobachten, müssen uns aber langsam wieder zum Hafen zurückkehren. Zu unserem Glück kommen wir auf der Rückfahrt auch noch an Zwergwalen vorbei die deutlich kleiner sind als die Buckelwale zuvor.

Die Gelassenheit der Wale hat auf uns abgefärbt, tiefenentspannt und freudestrahlend  machen wir uns auf die Heimreise. Eine erholsame und aufregende Woche in Cape Cod geht zu Ende und wir müssen uns vorerst von den USA verabschieden. Thanks a lot!

Wir freuen uns über eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s